Professionelles Projektmanagement, Projektoffice und

Projektcontrolling gerade auch in schwierigen Phasen

Wir managen komplexe (Groß-)Projekte, vielfach im Bereich IT. Wir helfen beim Aufbau eines professionellen Projektmanagements, des Projektoffices und des Projektcontrollings sowie bei der Auswahl und Einführung von Projekttools. Wir führen Projektreviews durch und coachen Teams in schwierigen Phasen.

Mit unseren Instrumenten, Erfahrung als Projektleiter und durch die Einhaltung wichtiger Prinzipien (Einbindung der Beteiligten, vorausschauende Planung, konsequentes Dokumentieren, sorgfältige Kontrolle) garantieren wir den Projekterfolg: die fristgerechte Problemlösung mittels eines zielgerichteten Projektprozesses.


Projektbeispiele Bereich Projektleitung

Hier finden Sie ausgewählte Kundenprojekte zum Thema Projektleitung und Projektmanagement. Haben Fragen zu unserem Beratungsangebot oder ein ganz anderes Anliegen? Sprechen Sie uns an: per Telefon unter +43 5523.69175 oder per E-Mail unter: office@poesis.at

Unternehmen

  • Metallverarbeiter, Weltmarktführer
  • 27 Tochtergesellschaften weltweit

Ausgangslage

  • Aktuell beruht die gesamte Anwendungslandschaft auf Eigenentwicklungen
  • In einem (mehrjährigen) Prozess werden große Teile der heutige Anwendungslandschaft durch SAP abgelöst

Auftrag

  • Konzeption des Vorgehens
  • Entwicklung der erforderlichen Projektmanagementinstrumente
  • Management des Projektprogramms (20 Projekte, 250 Projektteammitarbeiter, 30 externe Consultants)

Ergebnisse

  • Effiziente Abwicklung des Programms
  • Erfolgreiche SAP-Einführung

Unternehmen

  • Internationaler Hersteller von Markenartikeln
  • Tochtergesellschaften und Handelspartner in 120 Ländern

Ausgangslage

  • Der Marktführer kommt im B2B-Bereich durch niedrigpreisige Wettbewerber und die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung unter Druck
  • Mit einem neuartigen Retailkonzept sollen eine nachhaltige Differenzierung vom Wettbewerb erreicht, neue Kundengruppen erschlossen und die Kontrolle über die gesamte Wertschöpfungskette gewonnen werden
  • Das interne Team tut sich schwer mit der äußerst anspruchsvollen Aufgabe

Auftrag

  • Einschätzung der Machbarkeit mit der bestehenden Organisation
  • Unterstützung beim Aufbau des neuen Geschäftsfeldes
  • Wahrnehmung verschiedener Rollen (Projektmanager, Coach, Inputgeber…) im Laufe der mehrjährigen Zusammenarbeit

Ergebnisse

  • Neue, internationale Geschäftseinheit mit eigenen Niederlassungen und innovativen Produkten operativ
  • Schaffung der dafür notwendigen Voraussetzungen in Vertrieb, Marketing, Logistik, Assembly, etc.

 

Unternehmen

  • Bankgestützter Finanzvertrieb (Deutschland)
  • Rund 4000 mobile Berater, die vorwiegend Baufinanzierung, Bausparen, Fonds, Versicherungen sowie Girokonten und Darlehen anbieten

Ausgangslage

  • Bereits gestartetes/laufendes Projekt zur umfassenden Neuausrichtung des Unternehmens – intern geplant und betrieben
  • Auslöser für Beratereinsatz: Schwierigkeiten bei der Erarbeitung der erwarteten Ergebnisse in Teilprojekten – Hauptgründe: Mangelnde Erfahrung der Teams, fehlendes Methoden-Know-how

Auftrag

  • Unterstützung von Teilprojektteams
  • Aufwand: 70 Beratertage

Ergebnisse

  • Einführung eines Management-Modells und diverser konzeptioneller Grundlagen, die Orientierung für die Projektarbeit bieten
  • Strukturierung der Arbeit in den Teilprojekten
  • Qualitätssicherung, kritische Überprüfung von Konzepten und Ergebnissen
  • Hilfe bei der Entwicklung eines geeigneten Umsetzungsprogramms (inkl. Change)