Zurück zu vorheriger Seite

Umstellung von Alt- auf Neusystem erfolgreich meistern.

Der tatsächliche Go-Live eines ERP-Systems bedarf monatelanger Planung und Vorbereitung – unabhängig davon, ob das neue System in einem Big-Bang oder in Etappen eingeführt wird. Die starken Abhängigkeiten zwischen einzelnen Tätigkeiten, der enge zeitliche Rahmen und zahlreiche verschiedene Perspektiven in der Organisation sind oftmals der Grund für eine unstrukturierte und undurchsichtige Planung. Hinzu kommt der Druck, die Systemumstellung so kurz und die Auswirkung auf das Unternehmen so gering wie möglich zu gestalten. ​

Tools für den Go-Live.

Mit dem Cut-Over-Plan und dem Go-Live-Script verwendet Poesis Consulting zwei Tools, um sowohl den Weg zum Go-Live als auch den Go-Live selbst strukturiert und geordnet vorzubereiten und durchzuführen.

Cut-Over-Plan.

Der Cut-Over-Plan dient als Big-Picture und definiert die vorbereitenden Tätigkeiten in den Monaten vor dem Go-Live. Hier werden sowohl die technischen Gegebenheiten geschaffen, als auch das Business auf die bevorstehende Umstellung vorbereitet. Zusätzlich erfolgt auch die Planung und Erfassung notwendiger Tätigkeiten nach dem Go-Live.

Go-Live-Script.

Das Go-Live-Script ist als detailliertes Drehbuch zu verstehen, welches die hunderten Einzelschritte und Meilensteine in den Wochen rund um den Go-Live koordiniert. Die genaue Erarbeitung von zeitlichen und technischen Abhängigkeiten trägt somit stark zur Effizienz des Go-Live bei.

Unsere Leistungen.

Vereinbaren Sie gleich ein kostenloses Erstgespräch.

Kontakt.

Sie möchten mit uns arbeiten oder haben Fragen zu unserem Angebot? Dann rufen Sie uns an oder melden sich per Mail bei uns!

+43 5523 69 175