Zurück zu vorheriger Seite

Organisationsweiter Überblick.

Die Einführung einer neuen ERP-Softwarelösung bringt neben technischen Veränderungen auch zahlreiche organisatorische Neuerungen mit sich. Dazu zählen vielfach neue Prozesse, neue Rollen und sich verändernde Anforderungen an die Qualifikation von Mitarbeitenden. Zu den größten Herausforderungen für Projektmanager zählt daher, den Überblick über diese zahlreichen Handlungsfelder zu bewahren und damit das Projektrisiko zu reduzieren.

Go-Live-Fitness Check.

Der Go-Live Fitness Check unterstützt Sie dabei, die Projektfortschritte und damit die Go-Live-Readiness der einzelnen Dimensionen über den gesamten Projektverlauf hinweg zu bewerten. Hierfür definieren wir zu Beginn gemeinsam mit dem Projektteam die relevanten Bewertungsdimensionen sowie den Teilnehmerkreis.

ERP-Go-Live Fitness Check

Auf dieser Grundlage bewerten wir in regelmäßigen Abstimmungen die Dimensionen des Go-Live-Fitness Checks aus verschiedenen Perspektiven und Blickwinkeln. Ziel dieser Go-Live-Fitness Checks ist es:

  • ein Verständnis für die Go-Live Readiness jeder Dimension zu einem bestimmten Zeitpunkt zu bekommen
  • systematisch offene Punkte zu identifizieren und zu bearbeiten
  • je nach Projektfortschritt den passenden Fokus zu setzen
  • und somit gemeinsam die Organisation auf die Systemumstellung vorzubereiten.

Am Ende dieses iterativen Prozesses wird die Go-Live Entscheidung getroffen – in dieser finalen Abstimmung entscheiden alle Stakeholder gemeinsam über den Start des Go-Live-Scripts und setzen damit den Startschuss für die tatsächliche Systemumstellung.

Unsere Leistungen.

Vereinbaren Sie gleich ein kostenloses Erstgespräch.

Kontakt.

Sie möchten mit uns arbeiten oder haben Fragen zu unserem Angebot? Dann rufen Sie uns an oder melden sich per Mail bei uns!

+43 5523 69 175